Deutsch

Ziel des Deutschunterrichts ist die Vermittlung einer vertieften Allgemeinbildung, der allgemeinen Studierfähigkeit und einer wissenschaftspropädeutischen Bildung, die Vermittlung einer Erziehung, die zur Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung, zur Gestaltung des eigenen Lebens in sozialer Verantwortung und zur Mitwirkung in der demokratischen Gesellschaft befähigt. Ein weiteres Ziel besteht darin, den Schülern ein fachliches Grundwissen zu vermitteln und angemessene Informationen über Berufs- und Studienfelder sowie Strukturen und Anforderungen des Studiums und der Berufswelt zu geben.

weitere Informationen

Die Beherrschung der verschiedenen Kompetenzen (Sachkompetenz, Methodenkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz) steht dabei im Vordergrund.
In der Sekundarstufe 1 legen die Kollegen besonderes Augenmerk u. a. auf die Ausbildung der Lesekompetenz. Die Teilnahme am alljährlichen Lesewettbewerb, die Teilnahme an diversen Schreibwettbewerben, die Gestaltung des Tages des Buches sind nur einige Veranstaltungen, an denen sich die Schüler und Schülerinnen der Schule aktiv mit einbringen. Hilfreich dabei ist eine ständige Verbindung mit der Stiftung Lesen.

zu den News >>>

14.12.2018
Gymnasium
14.12.2018
Gymnasium
20.12.2018
Gymnasium
20.12.2018
Gymnasium
21.12.2018
Gymnasium