Geographie

Das Fach Geographie wird am Hennebergischen Gymnasium von Klasse 5 bis Klasse 12 durchgehend unterrichtet. Hauptintension ist die Orientierung der Schüler im Raum. Diese erfolgt von Klasse 5 bis 9 in einem regional-thematischen Ansatz z. B. mit inhaltlichen Schwerpunkten wie Klima oder Form und Entstehung von Landschaften, sowie eine problemorientierte Länderkunde. In der gymnasialen Oberstufe ab Klasse 10 werden auf entsprechender Niveaustufe überwiegend geographische Schwerpunktthemen und komplexe Raumanalysen bearbeitet.

Über den Unterricht hinaus werden auch in anderer Form geographische Inhalte, oft aus aktuellem Anlass, wie Plakate, Länderbeschreibungen mit den Schülern gestaltet. Zahlreiche Seminarfacharbeiten wurden schon zu geographischen Themen verfasst. Diese Möglichkeiten haben auch Bedeutung für den weiteren Unterricht, da hier ganzheitliches, praxisbezogenes  Lernen realisiert wird.

zu den News >>>

17.05.2018
Gymnasium
24.05.2018
Gymnasium
28.05.2018
Gymnasium
30.05.2018
Gymnasium
31.05.2018
Gymnasium