Schulkonferenz

Die Schulkonferenz setzt sich paritätisch aus je drei Eltern, drei Schülern und drei Lehrern zusammen. Die Amtsperiode beträgt zwei Jahre. Der Schulleiter führt den Vorsitz, ist jedoch nicht stimmberechtigt.

Die Aufgaben der Schulkonferenz regelt § 38 des

Öffnet externen Link in neuem FensterThüringer Schulgesetzes.

 

Zusammensetzung der Schulkonferenz:

Eltern:
Frau A. Braukmann-Luhn
Frau J. Mertens
Herr U. Wiener

Schüler:
Frau H. Seliger
Frau A. Leicht
Herr T. Ebert

Lehrer:
Frau A. Büttner
Frau V. Manet
Frau S. Schubert

   
zu den News >>>

19.04.2018
Gymnasium
20.04.2018
Gymnasium
23.04.2018
Gymnasium
25.04.2018
Förderverein
27.04.2018
Gymnasium