COMENIUS-Projekt (bis 2014)

Das Comenius-Programm wurde 1995 von der Europäischen Union ins Leben gerufen. Namensgeber ist der Pädagoge Johann Amos Comenius.

Unsere Schule nimmt seit 1999 an diesem Programm teil. Gemeinsam mit unseren Partnerschulen möchten wir den Europagedanken fördern.

aktuelle Partnerschulen:

Lieto (Finnland)
Pershore (England)
Schleusingen (Deutschland)
Köping (Schweden) und
Wombourne (England)

bisherige Partnerschulen:

Komárom (Ungarn)
Komarno (Slowakische Republik)
Plouay (Frankreich)

Das Projekt verfolgt das Ziel, den  Schülern die Verschiedenartigkeit unserer Länder näher zu bringen. Sie  sollen erkennen, dass es auf der Basis von Werten, Geschichte und kulturellem Erbe, die wir Europäer teilen, viele Gemeinsamkeiten gibt, die ebenso wie die Unterschiede für die Entwicklung des zukünftigen gemeinsamen Lebens in Europa genutzt werden können. Dabei sollen die Schüler ermutigt werden, ihre eigene nationale Identität zu würdigen und gleichzeitig junge Menschen aus anderen europäischen Herkunftsländern zu verstehen.

The Power Of Water -
Project 2010 - 2012

Building bridges to connect communities -
Project 2013-2014

zu den News >>>

11.12.2018
Gymnasium
12.12.2018
Gymnasium
12.12.2018
Gymnasium
14.12.2018
Gymnasium
14.12.2018
Gymnasium