Sie sind hier:  Startseite > linkes Menü > Gymnasium > News 
17.02.2019, 18:12 Uhr
Von: A. Büttner

Gäste am HGS

Schüler und Lehrer aus Lipetsk am Hennebergischen Gymnasium


Schulpartnerschaft und Schüleraustausch mit der 47. Schule in Lipetsk/ Russland

Das Projekt Schüleraustausch mit Lipetsk/Russland geht nun in die zweite Runde. In der Zeit vom 17.-23.02.2019 weilt eine Delegation der russischen Partner an unserer Schule. Die Jugendlichen nehmen am Unterricht teil und werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10/3 das Thema "Und wie lebst du?" behandeln. Dazu werden die Gäste unsere Schule, die Städte Schleusingen, Erfurt und Sonneberg erkunden und ihre Erfahrungen dokumentieren.

Dieser Schüleraustausch wurde auf der Abschlusskonferenz des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaften 2017/2018 gemeinsam vom Bundesminister des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Maas, und dem Außenminister der Russischen Föderation, Herrn Lawrow, als herausragender Beitrag zur kommunalen und regionalen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland ausgezeichnet.

Wir würden uns freuen, wenn dieses Projekt Ihr Interesse geweckt hat und Sie unseren Schüleraustausch auch finanziell unterstützen.

Um dieses Projekt zu unterstützen, können Spenden auf das Konto der Stiftung des Hennebergischen Gymnasiums eingezahlt werden:

Kontoinhaber: Stiftung des HGS
IBAN: DE11 8405 4040 1180 0036 80
Kreditnstitut: Sparkasse Hildburghausen
Verwendungszweck: „ZGZ Lipetsk 2019

Von den Spenden finanzieren wir das kulturelle Rahmenprogramm und die Projektarbeit der Schüler.


zu den News >>>

03.07.2019
Förderverein
08.07.2019
Gymnasium
14.08.2019
Gymnasium
19.08.2019
Gymnasium
19.08.2019
Gymnasium